KiK-Verband – alles für Kind und Kirche

Kiki-Abonnement

Artikelbild  

Gruppen: Geschenke für Kinder, Kiki, Begleitmaterial

Grösseres Artikelbild



Best-Nr. 102

Ansichtsexemplar

gratis

 x    

Best-Nr. 102

Abonnement

Fr.

25.00

 x    



Die fröhliche Kinderzeitschrift vom KiK-Verband bietet Ethik für Kinder und erscheint 8-mal jährlich. Das Kiki (für «Kinder und Kirche») enthält Geschichten, Berichte, Spielideen, Rätsel, Bastelanleitungen, Rezepte – und immer ein lustiges Abenteuer mit Kiki, der kleinen Schildkröte. Das Heft richtet sich an 6- bis 9-jährige Kinder und ist damit auch ein ideales Geschenk für Unti-Kinder!

Mehr zu Kiki finden Sie unter: www.kiki.ch. Gerne senden wir Ihnen kostenlose Ansichtsexemplare!

Bis zur Ausgabe 2/2012 hiess das Kiki noch «KinSo» (Kinder-Sonntagsblatt). Da kirchliche Kinderarbeit immer öfter auch unter der Woche stattfindet, wird unsere Zeitschrift mit dem neuen Namen noch vielseitiger einsetzbar!

Ab 10 Abos an die gleiche Adresse (Sammelabo) bezahlen Sie nur Fr. 14.– pro Abonnement!

Das Kiki können Sie auch als Geschenkabo bestellen. Tragen Sie die Adresse des/der Beschenkten bei Ihrer Bestellung einfach im Feld «Bemerkungen» ein!

Haben Sie ein Heft verpasst?
Viele Hefte können Sie auch nachbestellen. Bei Klassensätzen (ab 10 gleichen Heften) erhalten Sie über 40% Rabatt!

Sammeln und aufbewahren
Zum Aufbewahren der Hefte gibt es den praktischen KinSo-Sammelordner mit Platz für drei Jahrgänge. Und für alle eingefleischten Kiki-Fans haben wir ein ganzes Buch voller Kiki-Comics herausgebracht, das inzwischen leider vergriffen ist.



Auf der Rückseite des Kiki gibt es oberhalb des Comics einen freien Platz, wo die Kirchgemeinden ihren Stempel oder einen Kleber hinsetzen können: «Überreicht von …». Legen Sie das Kiki im Zeitschriftenständer der Kirche, im Kirchgemeindehaus und im Kirchgemeindesekretariat auf, als freundlichen Gruss von der Ortskirche an ihre Kinder.

Praxistipps und Kopiervorlagen
Unter www.kiki.ch/kirchgemeinden finden Sie nicht nur viele Hintergründe zum Kiki, sondern auch Praxistipps zum Einsatz des Heftes in Kindergruppen sowie zahlreiche Kopiervorlagen zum Verzieren von Einladungen und Plakaten mit Kiki.

Zurück